Das Künstlerforum Bonn

Along with the Bonner Kunstverein and the Society for Art and Design, the Künstlerforum, which was founded in 1987, is also a part of the art square on the Hochstadenring. It's not only Bonn artists who present their work but international artists also present paintings, sculptures and other projects. If you want an insight into the contemporary art scene then you shouldn't miss out on a visit to the Künstlerforum. (wcities.com)

Seit seiner Eröffnung in den 80er Jahren hat sich das Künstlerforum Bonn zu einem Ausstellungsort zeitgenössischer Kunst entwickelt, der regionalen und internationalen Austausch fördert.
12 Ausstellungen im Jahr, kostenlose Sonntagsführungen, Rahmenveranstaltungen und Workshops bieten Raum für vielfältige Projekte:  von der Vergabe der August-Macke-Medaille der Stadt Bonn über die jährliche KinderKunstKinder-Ausstellung, Präsentationen von Künstlergruppen bis hin zu internationalen Kooperationen.


Das Künstlerforum liegt in einem Gebäudekomplex mit dem Bonner Kunstverein und der Gesellschaft für Kunst und Gestaltung - in der Nachbarschaft des August-Macke Hauses. Die großzügigen Räume (600 qm bis zu 6 m hoch) eignen sich insbesondere für großformatige Werke, Installationen, Skulpturen. In einem separaten Raum können Film- und Videobeiträge gezeigt werden (Raumplan). Ein Tagungsraum mit Internetzugang steht für Seminare und Workshops zur Verfügung. 

Nachrichten

11.10.2021 08:11 von Künstlerforum

Es sind noch Plätze frei

Eine fantastische Reise

Im Künstlerforum Bonn findet ein kostenloser Workshop zum Entstehen eines Films statt. Es können noch Kinder zwischen 6 und 12 Jahren teilnehmen.

 „Reisen“ ist ein wiederkehrendes Thema im Film seit seinen Anfängen.

Wir gehen von einer einfachen Szene aus: ein Zugabteil, ein Fenster, zwei

schlafende Reisende. Mit altmodischer Tricktechnik und digitaler Kamera drehen

wir unseren Film einer fantastischen Reise. Zeichnen, Bauen, Spielen, Filmen – Das Zugabteil verwandelt sich in die Bühne für einen verrückten Alptraum.

 

Termine: Sa/ So 16./17.10 und 30./ 31.10.2021

Jeweils 10 – 12,30 Uhr Anmeldung: info@kuenstlerforum-bonn.de oder 01515 5398163

Mit Susanne Grube, Bärbel Stenzenberger und Tobias Stutz

Ort: Künstlerforum Bonn · Hochstadenring 22 · 53119 Bonn

Im Rahmen von spARTe EINS ZWEI DREI, Junges Kunstlabor trifft Film

Weiterlesen …

16.09.2021 12:03 von Künstlerforum

Eine fantastische Reise

Eine fantastische Reise Kostenloser Workshop zum Entstehen eines Films für Kinder von 6 bis 12 Jahren

„Reisen“ ist ein wiederkehrendes Thema im Film seit seinen Anfängen. Wir gehen von einer einfachen Szene aus: ein Zugabteil, ein Fenster, zwei schlafende Reisende. Mit altmodischer Tricktechnik und digitaler Kamera drehen wir unseren Film einer fantastischen Reise. Zeichnen, Bauen, Spielen, Filmen – Das Zugabteil verwandelt sich in die Bühne für einen verrückten Alptraum.

[nbsp]Termine: 30./ 31.10.2021 Jeweils 10 – 12,30 Uhr

spARTE EINSZWEIDREI FILM, das umfassende Kreativ-Projekt von Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis mit Workshops für Kinder und Jugendliche geht 2021 in die dritte, abschließende Runde. Vor der Ausstellung im November im Künstlerforum Bonn, in der alle Ergebnisse präsentiert werden, bieten wir in eingespieltem Team – Susanne Grube, Bärbel Stenzenberger, Tobias Stutz aus den Bereichen Bildende Kunst und Tanz –wieder einen mehrtägigen kostenlosen Workshop an.

Weiterlesen …

16.09.2021 11:38 von Künstlerforum

Besuch im Künstlerforum wieder möglich

Für Veranstaltungen wie Eröffnungen gelten die 3 G-Regeln zum Schutz vor Corona. Nur nachweislich Geimpfte, Genesene oder Getestete können eingelassen werden. Der reguläre Ausstellungsbesuch ist zum Glück und zur Zeit für alle möglich. Natürlich müssen Masken getragen und die Abstandsregeln eingehalten werden.

 

Weiterlesen …