Der Förderverein

Das Künstlerforum liegt zwischen Macke-Haus und Frauenmuseum in der multikulturellen Bonner Nordstadt.
Es ist das - von Bonner Künstlergruppen selbstverwaltete - Haus für Ausstellungen, Musikprogramme, Lesungen und Kommunikation mit Künstler/innen aus Bonn und anderen Regionen im In- und Ausland.
 

Der gemeinnützige Förderverein für das Künstlerforum Bonn möchte interessierte Menschen aus möglichst vielen
Lebens- und Arbeitsbereichen als Mitglieder gewinnen.
 
Deshalb unsere herzliche Bitte:
Werden Sie Mitglied des Fördervereins, nehmen Sie Anteil am Kunstgeschehen unserer Stadt und helfen Sie mit, eine lebendige Kunstszene weiter zu entwickeln.

Der Jahresbeitrag beträgt 20 € für Künstler und 30 € für Freunde und Förderer. Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.

Email:    Foerderverein@Kuenstlerforum-Bonn.de 

Aktuell sind im Vorstand des Vereins

Dodo Wittmann   (Vorsitzende)  dodo.wittmann@web.de

                                            
Marietheres Hessel (stellv. Vorsitzende)
Mathias Bruch    (Schatzmeister)
Edith Sauerborn (Beisitzerin)

Nachrichten

11.01.2021 13:47 von Künstlerforum

2021 Programm unter Vorbehalt

Den Jahresbeginn verbinden wir mit guten Wünschen, Hoffnungen und einem Ausblick in die Zukunft. Der Blick auf Kommendes zeigt sich noch sehr getrübt, denn die Programmänderungen und leider auch Ausfälle gehen weiter. Der Termin-Kalender ist gefüllt und wir möchten viele Projekte realisieren. Noch steht hinter den geschlossenen Türen des Künstlerforums ein weiterer Teil der TANGENTIALE mit Arbeiten von Roman Lang, Dagmar Lutz und Beate Gördes. Ilka Helmig und Anna Schütten haben eine Installation aus Projektion und Sound im Dialograum Kreuzung an St. Helena aufgebaut. Beide Ausstellungen, die unser Beethoven- Projekt abschließen, können wir derzeit nur über Film und Foto dokumentieren, doch sobald wie möglich, öffnen wir wieder für unsere Besucher*innen. Das weitere Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm soll - bisher so gedacht - im März starten und bietet bis 2022 wieder viel Abwechslung.

Wir wünschen Ihnen viele kreative Momente in 2021 und freuen uns auf ein Wiedersehen im Künstlerforum Bonn und im Kurfürstlichen Gärtnerhaus. Bis dahin besuchen Sie uns auf dieser Homepage, Facebook oder Instagram. Wir bemühen uns um Kommunikation.

Weiterlesen …