AusstellungKünstlerforum

Küfo: Farbströmung (7.5.- 6.6.22)

Farbströmung

In einer von Krisen geschüttelten, unsicheren Übergangszeit bekennen wir uns sowohl jenseits von „Schwarzmalerei“ als auch davon, uns und der Welt etwas „weiß machen zu wollen“ zur FARBE.
Mit Paul Klees Worten stimmen wir ein „Wir und die Farbe sind eins“, sie bringt uns ins Leben zurück und vermag uns aus unseren Erstarrungen und einem schleichenden Alltagsergrauen zu erlösen.
Das spielerische und stringente Fest der Farbe taucht uns wieder ein in unseren Lebensfluss und macht uns spürend. Die Farbe durchströmt in ihrer unendlichen Vielgestaltigkeit die Bildwerke der Kunstgeschichte und kündet sinnlich-sinnfällig von der Magie der Schöpfung in ihrem steten Werden, Vergehen und Erneuern.
Die acht Künstler:innen haben in jahrzehntelangen künstlerischen Entwicklungs- und Erfahrungsprozessen ihre originäre bildnerisch-ästhetische Eigenart entwickelt.
Und nun gestalten sie in einem Miteinander facettenreich ein Schwingungsfeld individuell unterschiedlicher „Farbströmungen”. Die von der Gruppe geschaffene Präsentationsform stellt die Werke in Korrespondenz zueinander und schafft synergetisch dynamische Resonanzen.
(Gruppe Farbströmung, März 2022)

Vernissage:
Samstag, 7. Mai 2022 um 18 Uhr Künstlerforum Bonn
Einführung von Dr. Gabriele Uelsberg, Direktorin des LVR-LandesMuseum Bonn a. D.

Künstlerinnen und Künstler:
Maruf Ahmed
Ingrid Bussenius
Jac Gijzen
Rolf A. Kluenter
Li Lei
Barbara Meisner
Lila Mookerjee
Robert Reschkowski

Finissage:
Pfingstmonntag, 6. Juni ab 15 Uhr

Rahmenprogramm

Sonntag, 15. Mai 2022 (Macke-Viertel-Fest) um 13.00 Uhr
Führung durch die Ausstellung mit den Künstler:innen

Sonntag, 22. Mai 2022 um 11.00 Uhr
Lesung Robert Reschkowski aus seiner Autobiographie „Solo auf Messers Schneide“.
RR liest Passagen aus seiner Studienzeit an der Kunstakademie Düsseldorf aus den 70er Jahren (ca. 45 Minuten).

Samstag, 28. Mai 2022 um 17.00 Uhr Robert Reschkowski
RR Performance „Auf der Pirsch“

Finissage
Pfingstmontag, 6.6.2022, 15 bis 17 Uhr

Pfingstmontag, 6.6.2022, 15 Uhr
KUNST-PROBE“ Maltuch-Performance von Robert Reschkowski
Während seiner „Maltuch-Performance“ unter dem Titel „KUNST-PROBE“ schneidet RR aus seinen bunten Maltüchern Stücke heraus, die sich die Besucher selber aussuchen dürfen, signiert sie, tütet sie ein und überreicht diese als Geschenk.

Künstlerforum Bonn
www.kuenstlerforum-bonn.de
Hochstadenring 22–24, 53119 Bonn, Eintritt frei
Öffnungszeiten: Di bis Fr 15–18 / Sa 14-17 und So 11–17 Uhr
Tel. 0228-969 53 09 (zu den Öffnungszeiten)

Beitrag teilen

Verwandte Beiträge

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Küfo: Pets Day – 30.4.2022
GH: Erwartungen – Hildegard Herget (1.5.-19.5.22)
Menü