AusstellungKünstlerforum

Küfo: Response (7.8-28.8. 2022)

RESPONSE ART – Benefiz-Ausstellung, Künstlerforum Bonn, 7.-28. August 2022
100 kollaborative Kunstwerke von 66 Künstler*innen.

Ein Kunstprojekt von Reni Scholz

Hundert Papierarbeiten erwarten das Publikum im August bei der ersten großen Präsentation des Response-Art Projektes im Künstlerforum Bonn. Ins Leben gerufen wurde das Projekt von der Künstlerin und Kuratorin Reni Scholz. Während der Lockdowns in den ersten zwei Jahren der Corona-Pandemie brachen Ausstellungen, Einnahmequellen und auch der kreative Austausch für die meisten Kunstschaffenden weg. Um nicht völlig in der Isolation zu erstarren, beschäftigte sich Reni Scholz mit der Frage, wie mit neuen Kommunikationsformen dieser Situation begegnet werden könnte. Die Antwort war das Response-Art Projekt: Als Vorlage diente eine weiße Gaufrage mit kreisrunden Deckelformen. Der Aufruf an Künstlerinnen und Künstler lautete, diesen Prägedruck durch die jeweils eigene Technik in ein kollaboratives Kunstwerk zu verwandeln.

Benefiz-Aktion
Zeitgleich mit der Ausstellung startet der Benefizverkauf der entstandenen Kunstwerke. Alle am Projekt teilnehmenden Künstler haben umsonst gearbeitet und waren damit einverstanden, dass die Erlöse durch den Verkauf ihrer Werke an den Verein KUNST HILFT GEBEN e.V. gehen – zur Unterstützung von Ukraine-Kriegsopfern und Obdachlosen. Auf www.response-art.com können die Kunstwerke schon vorher eingesehen und ab der Vernissage erworben werden. Die Zahlung ist auch über PAYPAL möglich. Mit der Finissage endet der Verkauf. Wer den Start des Benefizverkaufs nicht verpassen möchte, kann sich für den Newsletter eintragen.

PROGRAMM
So 7. August 2022, 12 Uhr:
Vernissage mit musikalischem Beitrag von Duo Antigua

Einführung: Sabine Klements, Köln (Kunstvermittlerin u. Auktionatorin).

Katalog-Vorstellung des response-art Projektes
So 28. August 2022, 15 Uhr:
Finissage mit dem Blasorchester Dicke Luft aus Köln.

Künstlerforum Bonn
www.kuenstlerforum-bonn.de
Hochstadenring 22–24, 53119 Bonn, Eintritt frei
Öffnungszeiten: Di bis Fr 15–18 / Sa 14-17 und So 11–17 Uhr
Tel. 0228-969 53 09 (zu den Öffnungszeiten)

Beitrag teilen

Verwandte Beiträge

Küfo: Less is more (9.7-24.7. 2022)
GH: Gaerten – Nadja Hormisch – Angelika Krohne (3.7.-21.7.22)
Menü