AusstellungKünstlerforum

Küfo: ZUSTAND – 9.6.-30.6.24

ZUSTAND
Eine Ausstellung zum 50-jährigen Bestehen des BBK Bonn, Rhein-Sieg e.V.

09. – 30. Juni 2024

Vernissage am 09. Juni 2024 um 16 Uhr

Ein Zustand beschreibt das Beschaffensein von jemandem oder etwas, eine Momentaufnahme, einen Augenblick. Die Vielfältigkeit von Zustandsformen kann unter anderem philosophisch, religiös, naturwissenschaftlich, mental oder mystisch beleuchtet werden. Dabei sind die Entwicklungsprozesse fester Teil dieser Zustände, die von einem größeren Ganzen, von Zeitabläufen und den Folgen des Vorangegangenen begleitet werden.

Obwohl sich Zustände verbessern, verschlechtern oder auch stabil bleiben können, sind sie doch immer vorübergehend, wie unsere Lebensphasen. Wir können sie bewusst herbeiführen oder verdrängen. Andere Zustände wiederum geschehen plötzlich, ohne unser (bewusstes) Zutun. Unabhängig davon, wie die Wahrnehmung des Hier und Jetzt entsteht, reichen die jeweiligen Zustände in die Vergangenheit zurück und haben zugleich eine Komponente in der Zukunft.

Die Ausstellung zeigt 41 Künstler:innen und lädt die Besucher:innen ein, fremde wie die eigenen Zustände zu reflektieren.

Beteiligte Künstler:innen:
Heidi Adrian, Horst Becker, Maria Sophie Biehl, Silke Bosbach, Albert Brahaj, Ines Braun, Tatjana Chimes, Margit Eisenschmid, Er_ich.eS, Frank Engel, Lene Enghusen, Rosmarie Feuser, Katharina Fischborn, Ulla Franke, agii gosse, Sabine A. Hartert, Cornelia Harss, Susanna Heider, Helmut Hergarten, Irmgard Hofmann, Barbara Kroke, Stefanie Lange, Rainer Lehmann, Consuelo, Mendez Burneo, Melanie Mertens, Günter Muth, Anja Neimöck, Dietmar Paetzold, Maria Rohr, Ricarda Rommerscheidt, Anja Schindler, Georg Schnitzler, Marina Skepner, Birgit Sommer, Barbara Stewen, Rosemarie Stuffer, Norbert Ulmann, Eike Wacker, Erika Wengenroth, Stefan Zajonz, Holger Zimmermann

ZUSTAND ist Teil der Ausstellungstrilogie Zeit, Zustand, Mensch, die der BBK Bonn, Rhein-Sieg e.V. anlässlich des 50. Jubiläum seines Bestehens zeigt.

Rahmenprogramm

Finissage mit Artist-Talk am 30. Juni 2024 um 15:30 Uhr

Sabine A. Hartert, „Rosa Leine“, 2017

Künstlerforum Bonn
www.kuenstlerforum-bonn.de
Hochstadenring 22–24, 53119 Bonn, Eintritt frei
Öffnungszeiten: Di bis Fr 15–18 / Sa 14-17 und So 11–17 Uhr
Tel. 0228-969 53 09 (zu den Öffnungszeiten)

Beitrag teilen

Verwandte Beiträge

GH: Yeonhwa Bae (18.5.-6.6.24)
GH: You and Me (8.6.-27.6.2024)